Iprotec GmbH| Friedewalderstraße 50 | Petershagen-Friedewalde | 32469 | Tel: (05704) 1795-90 | email@iprotec.de Copyright (C) Iprotec GmbH
Der Polygonexperte Iprotec GmbH
Polygon mit variabler Eckenanzahl_Iprotec_ictt
Der Polygon-Blog
Ihr kompetenter Partner für Polygone und komplexe Bauteile
Günstige polygonale Wellen und Naben Polygone beliebiger harmonischer Form können günstig und hochwirtschaftlich mit der weltweit einmaligen Iprotec Contour Turning Technology (ICTT) hergestellt werden.
100 % Flexibilität - mit beliebigen Polygonkonturen Ihre Polygonkontur soll kein Kompromiss mehr sein. Vielmehr helfen Ihnen die vielfältigen Polygon-Parameter dabei, eine optimale Welle-Nabe-Verbindung für Ihre Anwendung zu definieren. Nahezu jede harmonische Polygonkontur ist mit unserer ICTT herstellbar.   Wir unterstützen Sie bei der Funktionsintegration und beim Feintuning Ihrer Polygonkontur mit unserem Fachwissen aus über 25 Jahren Forschung und Entwicklung zum Thema Polygon.

Hohes Drehmoment & kleiner Bauraum?

Polygone sind die Lösung!

Ein hohes Drehmoment und begrenzte Bauräume sind oft zwei gegensätzliche Anforderungen welche Konstruk - teure bei der Auswahl der richtigen Welle-Nabe-Verbindung im Antriebsstrang miteinander verei nen müssen. Die Lösung soll kompakt, leicht und hochbelastbar sein. Oft wird ein nicht zufriedenstellender Kompromiss getroffen. Mit einer Polygon verbindung gehören faule Kompromisse der Vergangenheit an. Aufgrund des Formschlusses können polygonale Welle-Nabe-Verbindungen mit deutlich höheren Drehmomenten auf gleichem Bauraum belastet werden, als dies beispielsweise bei der Verwendung eines klassischen Pressverbandes der Fall wäre. Gleichzeitig kann durch die hervorragenden Selbstzentrierungseigenschaften von Polygonverbindungen auch bei stoßartigen Belastungen auf einen ruhigen Lauf in der Anwendung vertraut werden. Worauf warten Sie also noch? An welcher Stelle können Ihnen Polygone einen Wettbewerbsvorteil bringen? Besprechen Sie gerne Ihre potentiellen Anwendungsfälle mit uns.
Kompakter bauen & konstruktive Grenzen überschreiten Wir werden Sie mit Hilfe unseres Know-Hows und unserer ICTT in die Lage versetzen ganz neue Konstruktionen zu erstellen, Grenzen zu überschreiten, kompakter zu bauen und die ICTT mit maximalem Nutzen für Ihr Unternehmen einzusetzen.

Einsatzgebiete für Polygon-Verbindungen

Überall wo ein ruhiger Lauf und eine einfache Montage benötigt werden und stoßartige hohe Belastungen vorliegen, sollten Sie über eine Polygon-Verbindung nachdenken. Typische Einsatzgebiete für Polygon-Welle-Nabe-Verbindungen sind:

Elektromotoren

E-Bikes

Getriebe

Antriebe

Automobilbau

Sondermaschinenbau

Abfüll- und Verpackungsindustrie

Werkzeugschnittstellen

Medizintechnik

Haben Sie Interesse eine Polygonverbindung einzusetzen? Kontaktieren Sie uns gerne für eine unverbindliche Beurteilung Ihres Einsatzfalls hinsichtlich der Verwendung polygonaler Konturen.
Polygonwelle_Zahnwelle_Zahnrad_6er_Polygon_iprotec
Polygone sind die Zukunft der Welle-Nabe-Verbindung Seien Sie innovativ und verwenden Sie Polygone wo komplexe Anforderungen und hohe Sicherheiten benötigt werden.
Iprotec GmbH| Friedewalderstraße 50 | Petershagen-Friedewalde | 32469 | Tel: (05704) 1795-90 | email@iprotec.de Copyright (C) Iprotec GmbH
Der Polygonexperte   Iprotec GmbH
Polygon mit variabler Eckenanzahl_Iprotec_ictt
Der Polygon-Blog
Ihr kompetenter Partner für unrunde und komplexe Bauteile
Günstige polygonale Wellen und Naben Polygone beliebiger harmonischer Form können günstig und hochwirtschaftlich mit der weltweit einmaligen Iprotec Contour Turning Technology (ICTT) hergestellt werden.
100 % Flexibilität - mit beliebigen Polygonkonturen Ihre Polygonkontur soll kein Kompromiss mehr sein. Vielmehr helfen Ihnen die vielfältigen Polygon-Parameter dabei, eine optimale Welle-Nabe-Verbindung für Ihre Anwendung zu definieren. Nahezu jede harmonische Polygonkontur ist mit unserer ICTT herstellbar.   Wir unterstützen Sie bei der Funktionsintegration und beim Feintuning Ihrer Polygonkontur mit unserem Fachwissen aus über 25 Jahren Forschung und Entwicklung zum Thema Polygon.

Hohes Drehmoment & kleiner Bauraum?

Polygone sind die Lösung!

Ein hohes Drehmoment und begrenzte Bauräume sind oft zwei gegen - sätzliche Anforderungen welche Konstrukteure bei der Auswahl der richtigen Welle-Nabe-Verbindung im Antriebsstrang miteinander verei - nen müssen. Die Lösung soll kompakt, leicht und hochbelastbar sein. Oft wird ein nicht zufriedenstellender Kompromiss getroffen. Mit einer Polygon verbindung gehören faule Kompromisse der Vergan - genheit an. Aufgrund des Formschlusses können polygonale Welle- Nabe-Verbindungen mit deutlich höheren Drehmomenten auf gleichem Bauraum belastet werden, als dies beispielsweise bei der Verwendung eines klassischen Pressverbandes der Fall wäre. Gleichzei - tig kann durch die hervorragenden Selbstzentrierungseigenschaften von Polygonverbindungen auch bei stoßartigen Belastungen auf einen ruhi - gen Lauf in der Anwendung vertraut werden. Worauf warten Sie also noch? An welcher Stelle können Ihnen Polygone einen Wettbewerbsvorteil bringen? Besprechen Sie gerne Ihre poten- tiellen Anwendungsfälle mit uns.
Kompakter bauen & konstruktive Grenzen überschreiten Wir werden Sie mit Hilfe unseres Know-Hows und unserer ICTT in die Lage versetzen ganz neue Konstruktionen zu erstellen, Grenzen zu überschreiten, kompakter zu bauen und die ICTT mit maximalem Nutzen für Ihr Unternehmen einzusetzen.

Einsatzgebiete für Polygon-Verbindungen

Überall wo ein ruhiger Lauf und eine einfache Montage benötigt wer - den und stoßartige hohe Belastungen vorliegen, sollten Sie über eine Polygon-Verbindung nachdenken. Typische Einsatzgebiete für Polygon-Welle-Nabe-Verbindungen sind:

Elektromotoren

E-Bikes

Getriebe

Antriebe

Automobilbau

Sondermaschinenbau

Abfüll- und Verpackungsindustrie

Werkzeugschnittstellen

Medizintechnik

Haben Sie Interesse eine Polygonverbindung einzusetzen? Kontaktieren Sie uns gerne für eine unverbindliche Beurteilung Ihres Einsatzfalls hinsichtlich der Verwendung polygonaler Konturen.
Polygonwelle_Zahnwelle_Zahnrad_6er_Polygon_iprotec
Polygone sind die Zukunft der Welle-Nabe-Verbindung Seien Sie innovativ und verwenden Sie Polygone wo komplexe Anforderungen und hohe Sicherheiten benötigt werden.